Eine mögliche Verlängerung von Ostfildern nach Esslingen hätte derzeit wohl sehr hohe Chancen auf eine Förderung durch Bund und Land. Und genau darauf kommt es an: die Finanzierung! Neuen Schwung in die Diskussion über die Stadtbahnverlängerung hat eine neue Berechnungsgrundlage zur Wirtschaftlichkeit von Verkehrsprojekten gebracht.

Die Zeit ist reif, die Stadtbahn nach Esslingen endlich auf’s Gleis zu setzen!

Sie können uns dabei unterstützen. Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Tim Hauser

Michael Brucker

Jetzt mitmachen!

Unterstützen auch Sie die Verlängerung der U7!

Unterstützen Sie jetzt die Stadtbahnverlängerung!
Ich stimme zu, dass
Die Zustimmung kann jederzeit per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Die letzten Unterstützer:

  • Fadime, Saglam
    ich bin fest davon überzeugt, dass der Verkehr dadurch entlastet wird
  • Dietrich Heißenbüttel
    Endlich kommt wieder Bewegung in die Sache. Seit Jahrzehnten wird über eine Verbindung vom Neckartal auf die Fildern diskutiert, passiert ist nichts. Die Region hat nach einem dubiosen Gutachten des Verkehrswissenschaftlichen Instituts der Uni Stuttgart unlängst einen S-Bahn-Ringschluss für unwirtschaftlich erklärt. Wie kann das denn sein? Von Esslingen auf die Fildern führen bislang nur Busse, …
  • Matthias Heitmann
    Ich habe im In- und Ausland gelebt und studiert jedoch den mit Abstand besten ÖPNV habe ich in der Heimat (Stuttgart) erlebt. Die Anbindung nach Esslingen erlaubt eine Wiederbelebung historischer Verbindungen und sorgt zudem dafür, dass die Straßen entlasstet werden. Viele Grüße Matthias Heitmann
  • Raphael Kling
    Komme ursprünglich aus Ostfildern und kenne das Problem. Eine Bahn würde die Verkehrssituation entspannen.
  • Christoph Stehle
    Da ich mit meiner Familie auf dem Zollberg wohne, würde der VVS für mich deutlich attraktiver. Viele Wege könnten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden

Weitersagen

Berichte und Hintergründe